FANDOM


Tom Holloway war ein kleiner Antagonist und wiederkehrender Charakter in der dritte Staffel von Stranger Things. Er war Journalist und Chefredakteur der Hawkins Post.

1985 wurde Tom der Chef von Jonathan Byers und Nancy Wheeler, als sie bei der Post anfingen zu arbeiten. Tom behandelte Nancy jedoch mit Grausamkeit, da er Frauen nicht hoch schätzte, obwohl er eine Frau und eine Tochter hatte. Nachdem seine Tochter, Heather, von der Mind Flayer besessen wurde, erlaubte sie Tom und seiner Frau, ebenfalls besessen zu sein. Nachdem er flayed geworden war, feuerte Tom Nancy und Jonathan, um sie davon abzuhalten, eine Geschichte über die Handlungen des Mind Flayer zu untersuchen. Später, Tom, zusammen mit seinem Kollegen Bruce Lowe (der auch besessen wurde) versuchte, Nancy und Jonathan im Hawkins Memorial Hospital zu töten, als die beiden kamen, um die enthäutete Doris Driscoll zu sehen, nur damit Tom von Jonathan getötet wurde.

Historie Bearbeiten

Hintergrund Bearbeiten

Tom Holloway war Journalist und Inhaber der Hawkins Post, der Zeitung für die Stadt Hawkins. Er heiratete eine Frau namens Janet und sie hatten eine Tochter namens Heather. Irgendwann vor dem Sommer 1985 stellte Tom Nancy Wheeler und Jonathan Byers bei der Hawkins Post ein. Da sein Team von Journalisten jedoch hauptsächlich männlich war, verspottete Tom zusammen mit Bruce Lowe Nancy, weil sie ein Mädchen mit dem Traum war, Journalist zu werden.

1985 Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Tom war ein Mann, der immer nach einer guten Geschichte suchte, die für die Zeitung veröffentlicht werden sollte. Er war jedoch ein Sexist, da er die Frauen, die an der Hawkins Post arbeiteten, besonders Nancy Wheeler, mit Verachtung behandelte. Ironischerweise kümmerte er sich trotz seines Sexismus sehr um seine Frau und seine Tochter. Nachdem er einer der Flayed wurde, fing Tom langsam an, Aspekte seiner Persönlichkeit zu verlieren und versuchte, sowohl Nancy als auch Jonathan Byers zu töten, als die beiden ins Krankenhaus gingen, um Doris Driscoll zu sehen.

Beziehungen Bearbeiten

Familiär Bearbeiten

Tom und seine Tochter Heather schienen eine gute Beziehung zu haben. Als Heather eine der Flayed wurde, entschuldigte sich Heather bei ihrem Vater, bevor sie ihn bewusstlos schlug. Als er geknebelt wurde, flehte Tom seine Tochter an, das zu beenden, was sie tat, und glaubte, dass sie von Billy Hargrove manipuliert wurde. Seine Bitten wurden jedoch ignoriert und seine Tochter erlaubte ihm, von dem Mind Flayer besessen zu sein.

Tom hatte ein gutes Verhältnis zu seiner Frau, Janet. Als Janet bewusstlos auf den Boden fiel, nachdem sie von Billy betäubt worden war, eilte Tom zu seiner Frau und forderte Heather und Billy auf, den Notruf anzurufen.

Nicht-Familiär Bearbeiten

Tom schien ein gutes Verhältnis zu seinem Mitarbeiter Bruce zu haben. Er und Bruce genossen es, sich über Nancy Wheeler lustig zu machen, weil sie eine Frau war und am Hawkins Post arbeitete, obwohl Tom Nancy nicht so sehr quälte wie Bruce. Nachdem sie beide flayed wurden, arbeiteten Tom und Bruce zusammen, um sowohl Nancy als auch Jonathan Byers zu töten, als sie beide zu Besuch ins Krankenhaus kamen Mrs. Driscoll. Als sie beide von den beiden Teenagern getötet wurden, wurden ihre Körper von den Mind Flayer geschmolzen und zu a hässliches Monster verschmolzen, um Nancy zu töten, nur um von Elf gestoppt zu werden.

Nancy Wheeler wurde von Tom angeheuert, um bei der Hawkins Post zu arbeiten. Obwohl sie ungefähr im selben Alter wie seine Tochter war und ihre harte Arbeit, behandelte Tom Nancy mit Verachtung, weil sie versuchte, Journalistin zu werden. Als Nancy einen Bericht über "kranke Ratten" abholte und Tom präsentierte, wies er die Geschichte zurück und befahl Nancy, die Verfolgung einzustellen. Jedoch missachtete sie ihn, indem sie versuchte, nach Beweisen zu suchen, nur um Mrs. Driscoll zu finden, die heftig Düngemittel isst. Infolgedessen feuerte Tom sowohl Nancy als auch Jonathan. Als die beiden versuchten, Frau Driscoll im Krankenhaus zu besuchen, versuchte Tom, der von dem Gedankenschinder besessen wurde, Nancy und Jonathan mit Bruce's Hilfe zu töten. Als ihre Körper schmolzen und sich zu einem Monster zusammenschlossen, tötete es fast Nancy, bis es von Elf gestoppt wurde, so dass es Teil des Avatars des Gedankenschützen wurde.

Jonathan Byers wurde von Tom angeheuert, um bei der Hawkins Post als Fotograf der Zeitung zu arbeiten. Tom behandelte Jonathan jedoch nicht mit Verachtung, genau wie er es bei Nancy tut. Als Jonathan Nancy half, nach Beweisen für Mrs. Driscolls Rattengeschichte zu suchen, entließ Tom Jonathan als Ergebnis. Als die beiden versuchten, Frau Driscoll im Krankenhaus zu besuchen, versuchte Tom, der von dem Gedankenschinder besessen wurde, Jonathan und Nancy mit Bruce's Hilfe zu töten. Tom kämpfte gegen Jonathan und versuchte, ihn zu töten, während Bruce sich um Nancy kümmerte. Tom gewann die Oberhand und war dabei, Jonathan mit einer Schere zu töten, bis er Bruce's Schmerz spürte, als Nancy ihn mit einem Feuerlöscher traf. Dies erlaubte Jonathan, Tom zu töten, indem er ihm mit der Schere in den Hals stach. Nachdem Toms und Bruce's Körper geschmolzen waren, um ein Monster zu bilden, wurde es von Elf gestoppt, indem sie Jonathans Freundin Nancy töteten, wo es ging, um Teil des Avatars des Geistigen Spielers zu werden.

Familienstammbaum Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Gallery Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.